BMBF-Förderrichtlinie zu kultureller Bildung in ländlichen Räumen

Das Forschungsprojekt „Wasteland? Ländlicher Raum als Affektraum und kulturelle Bildung als Pädagogik der Verortung“ an der Kunstakademie Düsseldorf ist Teil der Förderrichtlinie zu kultureller Bildung in ländlichen Räumen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Weiterführende Informationen zur Förderrichtlinie und ihren Forschungsprojekten ist auf der offiziellen Website des BMBF einsehbar. Das Metavorhaben (MetaKLuB) an der Universität Leipzig bündelt, unterstützt und vernetzt die unterschiedlichen Forschungsprojekte miteinander. Mehr Infos zum Metaprojekt, Neuigkeiten und zu den Projekten der BMBF-Förderrichtlinie findet ihr hier: Website-MetaKLuB.






Auf Basis der Grafik von Thomas Häse „Die Projekte der Förderrichtlinie zur kulturellen Bildung in ländlichen Räumen“ wurde diese Darstellung und die Hervorhebung des Projekts „Wasteland?“ von Janna R. Wieland für diesen Blog-Eintrag angepasst.