Forschungsaufenthalt in Altranft, Brandenburg, im Oderbruch

4.-6. Oktober 2020

Das Ernte-Dank-Fest in Altranft mit vielen Akteur_innen und Ständen aus der Region des Oderbruch und dem angrenzenden Polen diente dem Forschungsteam als ein erster Forschungszugang zur Institution des Oderbruch Museums Altranft. In der ersten Forschungsphase unseres Projekts wird zunächst die institutionelle Praxis, ihre Infrastruktur, Konzeption und Arbeit der ausgewählten Institution kultureller Bildung fokussiert.

Auf dem durch das Oderbruch Museum ausgerichteten Fest kamen wir mit Besuchern_innen ins Gespräch, schauten uns die Ausstellung im Schloss an und führten ethnographische Interviews – alles mit dem gebührenden Abstand. Anschließend machten wir mit Kopfhörern und Audioguides bestückt einen Spaziergang durch das Dorf und lernten mittels des im Museum entwickelten Talk Walk viele Geschichten und Bewohner_innen Altranfts kennen. Einen Einblick in die Landschaft des Oderbruchs verschafften wir uns durch einen gemeinsamen Fahrrad-Dérive.

Fotos Mirjam Lewandowsky & Outline/ Zeichnung Janna R. Wieland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s