Das Oderbruch Museum Altranft im Landkreis Märkisch-Oderlandversteht sich als Werkstatt für ländliche Kultur, als Museum, in dem eine Landschaft vorgestellt wird. Landschaft wird dabei als Beziehung zwischen Infrastruktur, ländlicher Kultur, Natur und Mensch verstanden. Dabei interessieren auch die Geschichte und Transformationen der Landschaft. Ausgehend von Befragungen der Menschen aus dem Oderbruch werden ihre Sichtweisen auf ihre Landschaft dokumentiert und ausgestellt, die regionalen Selbstbeschreibungen werden aufeinander bezogen. Zu dem Museum gehört eine variable Dauerausstellung, die jährlich durch Fotografien, audiovisuelle Dokumente und künstlerische Objekte zu einem spezifischen Thema erweitert wird. Darüber hinaus veranstaltet das Museum zahlreiche Kooperationsprojekte zur Vermittlung der landschaftlichen Bildung, zu der auch der „Talk Walk“ gehört, ein Audiospaziergang durch Altranft. Durch seine weit verzweigten Aktivitäten kommt das Museum dem durch das Projekt zu erforschenden Affektraum und seinen Methoden bereits sehr nahe.

Kontakt / Contact
Oderbruch Museum Altranft – Werkstatt für ländliche Kultur
Website: https://oderbruchmuseum.de/impressum.html
Am Anger 27
16259 Bad Freienwalde (Oder)